Risiken.

Die nachfolgend aufgeführten Risiken können wesentliche Auswirkungen haben, sind aber nicht immer angemessen im synthetischen Risikoindikator abgebildet und können deshalb zusätzliche Verluste verursachen: Risiken aus der Wertpapieraufbewahrung, Modellrisiko und Finanzielle, ökonomische, regulatorische und politische Risiken.

TargetNetZero Equity

Dekarbonisieren, diversifizieren und den Übergang vorantreiben

 

Allmählich erkennt unsere Branche die Dringlichkeit der Dekarbonisierung. Nach unserer Ansicht sind jedoch viele auf dem Markt verfügbare Lösungen zu stark vereinfacht und gehen nicht ausreichend auf das Problem ein. Einige von ihnen erhöhen die Risiken erheblich und sorgen für beträchtliche Verzerrungen auf Portfolioebene. Anleger müssen ihren Ansatz zur Erreichung von Netto-Null überdenken.

Quelle: Prognosen von LOIM Research.

Anlegen mit Fokus auf Netto-Null.

Unsere TargetNetZero-Aktienfonds decken mehr als nur die naheliegenden kohlenstoffarmen Sektoren ab – sie nutzen Chancen, die der Übergang innerhalb der gesamten Wirtschaft bietet. Wir bilden mit unserer speziellen Methodik die Entwicklung der Temperaturkurven von Unternehmen ab und ermitteln so die wahren Vorreiter dieser umfassenden Wende.

Der Kern des Klimaproblems.

Es ist ganz einfach: Der Klimawandel wird andauern, solange wir weiterhin Treibhausgase emittieren.

Bill Gates zum Klimawandel.

„Das Klima ist wie eine Badewanne, die sich langsam mit Wasser füllt. Selbst wenn wir den Wasserfluss auf ein Tröpfeln reduzieren, wird die Wanne irgendwann überlaufen.“

Herausforderungen bei Klimainvestitionen,

Bei Investitionen in den Übergang zu Netto-Null müssen wir beurteilen, wie glaubwürdig die Dekarbonisierungs-Strategien von Unternehmen sind. 

Warum wir?

Unsere Strategie.

Anlagephilosophie.

Nach Vorreitern Ausschau halten und Nachzügler meiden.

Anlageteam.

LOcom-AuthorsAM-Joue-2.png

Laurent Joué
Head of Systematic Alternatives & Equities 

LOcom-AuthorsAM-Mieszkalski.png
Nicolas Mieszkalski
Portfolio Manager – Systematic Equities
LOcom_AuthorAM-Medvedev.png

Alexey Medvedev, PhD
Deputy Portfolio Manager – Systematic Equities

+1 Portfolio Manager and 1 analyst

LOcom_AuthorsAM-Hohne-Sparborth.png

Dr Thomas Hohne-Sparborth, PhD
Head of Sustainability Research

Bitte geben Sie Ihren Titel ein.

Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.

Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.

Bitte geben Sie eine gültige berufliche E-Mail-Adresse ein.

Bitte geben Sie den Namen Ihres Unternehmens ein.

Drei Jahre TargetNetZero-Aktienstrategie: ein echter Ansatz für den Übergang

Seit der Lancierung im Jahr 2021 konzentriert sich unsere TargetNetZero-Aktienstrategie auf Chancen in CO2-intensiven Sektoren, die unsere Konkurrenten eher meiden. Wie haben wir die Herausforderungen der letzten drei Jahre bewältigt? 

Ausrichtung auf den Klimaschutz messen
investment viewpoints TNZ equities
investment viewpoints TNZ equities HolistiQ TNZ Fixed Income TargetNetZero Global Convertible Bond

Ausrichtung auf den Klimaschutz messen

Anhand der Kennzahl des impliziten Temperaturanstiegs ermitteln wir, welche Unternehmen Vorreiter bei der Dekarbonisierung sind. So können wir die Anlagechancen maximieren und Klimarisiken mindern.

Von der Klimaverpflichtung zum Portfolio: wichtige Netto-Null-Massnahmen
investment viewpoints TNZ equities

Von der Klimaverpflichtung zum Portfolio: wichtige Netto-Null-Massnahmen

In welchem Masse werden Unternehmen gesetzlich zur Dekarbonisierung gezwungen? Welche klimabezogenen Offenlegungen verlangen Finanzaufsichtsbehörden? Wir untersuchen fünf wichtige Märkte, um herauszufinden, wie Gesetzgeber Portfolios in Richtung Netto-Null lenken können.

Netto-Null-Aktien: Resilienz beim Betreten von Neuland
investment viewpoints Asset Management
investment viewpoints Asset Management Investment strategies DC DB Banks Wholesale Official institutions Third party asset managers Geronne Independants Institutional Consultants Insurance Fund of funds Endowments TNZ equities Sustainable Equities

Netto-Null-Aktien: Resilienz beim Betreten von Neuland

Wie haben wir die besonderen Herausforderungen des Jahres 2023 bewältigt, und was erwarten wir für unsere TargetNetZero-Aktienstrategien im kommenden Jahr?

Ausrichtung auf Netto-Null: fünf Gründe, die Dekarbonisierung des Portfolios zu überdenken
investment viewpoints Institutional
investment viewpoints Institutional Sustainability Wholesale TargetNetZero Global Convertible Bond TNZ equities TNZ Fixed Income

Ausrichtung auf Netto-Null: fünf Gründe, die Dekarbonisierung des Portfolios zu überdenken

Blickt Ihre Dekarbonisierungsstrategie in Richtung 2050, damit Sie optimal vom Übergang profitieren? Wir nennen fünf Gründe, Netto-Null-Anlagen zu überdenken.

Webinar | rethink net zero: investing in the transition
investment viewpoints Institutional
investment viewpoints Institutional Wholesale TNZ equities TNZ Fixed Income TargetNetZero Global Convertible Bond

Webinar | rethink net zero: investing in the transition

Webinar | rethink net zero: decarbonise, diversify and help drive the transition

Wichtige Informationen.

Ein Verweis auf ein bestimmtes Unternehmen oder Wertpapier stellt keine Empfehlung zum Kauf, Verkauf, Halten oder für eine Direktinvestition in das Unternehmen oder das Wertpapier dar. Es kann nicht angenommen werden, dass sich künftige Empfehlungen gewinnbringend auswirken oder eine Performance erzielen, die der Wertentwicklung der in diesem Dokument beschriebenen Wertpapiere entsprechen.

Lombard Odier Funds (nachfolgend der „Fonds“) ist eine Luxemburger Investmentgesellschaft mit variablem Kapital (SICAV). Der Fonds wird von der Luxemburger Aufsichtsbehörde Commission de Surveillance du Secteur Financier (CSSF) reguliert und ist von dieser als Organismus für gemeinsame Anlagen in Wertpapieren (OGAW) gemäss Teil I des Luxemburger Gesetzes vom 17. Dezember 2010 zugelassen, mit dem die EU-Richtlinie 2009/65/EG in ihrer jeweils gültigen Fassung („OGAW-Richtlinie“) umgesetzt wird. Die Verwaltungsgesellschaft des Fonds ist Lombard Odier Funds (Europe) S.A. (nachfolgend die „Verwaltungsgesellschaft“), eine in Luxemburg domizilierte Aktiengesellschaft (SA), die ihren eingetragenen Sitz in 291, Route d'Arlon, 1150 Luxemburg, Grossherzogtum Luxemburg hat und von der CSSF als eine Verwaltungsgesellschaft im Sinne der EU-Richtlinie 2009/65/EG in ihrer jeweils gültigen Fassung zugelassen ist und reguliert wird. Dieses Marketingdokument bezieht sich auf „LO Funds – Climate Transition“, einen Teilfonds von Lombard Odier Funds (nachfolgend der „Teilfonds“). Diese Marketingmitteilung wurde von Lombard Odier Asset Management (Europe) Limited erstellt. Der Prospekt, die Satzung, die Wesentlichen Anlegerinformationen, das Zeichnungsformular sowie die jüngsten Jahres- und Halbjahresberichte sind die einzigen offiziellen Emissionsunterlagen für die Anteile des Teilfonds (die „Emissionsunterlagen“). Die Emissionsunterlagen sind in englischer, französischer, deutscher und italienischer Sprache unter www.loim.com verfügbar und können am eingetragenen Sitz des Teilfonds in Luxemburg kostenlos angefordert werden: 291, Route d'Arlon, 1150 Luxemburg, Grossherzogtum Luxemburg. Die Informationen in dieser Marketingmitteilung berücksichtigen weder die spezifischen Lebensumstände, Ziele oder Bedürfnisse einer bestimmten Person noch stellen sie Research dar oder erheben den Anspruch, dass eine Anlagestrategie für individuelle Umstände geeignet oder angemessen ist oder dass eine bestimmte Anlage oder Strategie eine persönliche Anlageberatung für den jeweiligen Anleger darstellt. Diese Marketingmitteilung ersetzt keine professionelle Beratung zu Anlagen in Finanzprodukte. Vor einer Anlage in den Teilfonds sollten die Anleger die gesamten Emissionsunterlagen, insbesondere den Abschnitt zu den Risikofaktoren in Bezug auf eine Anlage in den Teilfonds, lesen. Wir weisen die Anleger auf den langen Zeitraum hin, der für die Erzielung von Renditen in einem Konjunkturzyklus notwendig ist, und der Einsatz von Finanzderivaten als Teil der Anlagestrategie kann einen stärkeren Hebeleffekt zur Folge haben und das Gesamtrisiko des Teilfonds sowie die Volatilität seines Nettoinventarwerts erhöhen. Die Anleger sollten gründlich prüfen, ob eine solche Anlage im Einklang mit ihrem individuellen Risikoprofil und ihren persönlichen Umständen steht, und gegebenenfalls zusammen mit einem unabhängigen Fachberater die damit zusammenhängenden spezifischen Risiken sowie die etwaigen rechtlichen, regulatorischen, kreditspezifischen, steuerlichen und buchhalterischen Auswirkungen beurteilen. Es besteht keine Gewähr, dass das Anlageziel des Teilfonds erreicht oder eine Kapitalrendite erzielt wird. Die in der Vergangenheit erzielte Performance bietet keine Gewähr für zukünftige Ergebnisse. Wenn der Teilfonds auf eine andere Währung als die Basiswährung eines Anlegers lautet, können Wechselkursschwankungen die Preise und Erträge beeinträchtigen. Bitte beachten Sie die Risiken. Hier enthaltene Angaben zu Benchmarks/Indizes dienen nur Informationszwecken. Weder die Benchmarks noch die Indizes sind mit den Anlagezielen, der Strategie oder dem Universum eines Teilfonds direkt vergleichbar. Aus der Wertentwicklung einer Benchmark lässt sich nicht auf die vergangene oder zukünftige Performance eines Teilfonds schliessen. Es darf nicht angenommen werden, dass der entsprechende Teilfonds in spezifische, in einem Index enthaltene Wertpapiere investieren wird oder dass die Performance des Teilfonds mit der Wertentwicklung des Index korreliert. Das angestrebte Performance-Risiko-Verhältnis stellt ein Ziel der Portfoliokonstruktion dar. Es bildet nicht die vergangene Performance bzw. das vergangene Risiko ab und bietet keine Gewähr für die tatsächliche zukünftige Performance bzw. das tatsächliche zukünftige Risiko. Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen und Analysen basieren auf Quellen, die als verlässlich erachtet werden. Lombard Odier ist bestrebt, deren Aktualität, Genauigkeit und Vollständigkeit sicherzustellen. Alle Informationen und Meinungen sowie die hierin enthaltenen Preisangaben, Marktbewertungen und Berechnungen können sich jedoch jederzeit ohne Vorankündigung ändern. Datenquelle: Sofern nicht anders angegeben, wurden die Daten von Lombard Odier Asset Management (Europe) Limited erstellt. Die steuerliche Behandlung hängt von den persönlichen Umständen jedes einzelnen Kunden ab und kann sich in Zukunft ändern. Lombard Odier bietet keine Steuerberatung an, und dem Anleger wird empfohlen, sich von seinem eigenen Steuerberater beraten zu lassen. Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen und Analysen basieren auf Quellen, die als verlässlich erachtet werden. Lombard Odier ist bestrebt, deren Aktualität, Genauigkeit und Vollständigkeit sicherzustellen. Alle Informationen und Meinungen sowie die hierin enthaltenen Preisangaben, Marktbewertungen und Berechnungen können sich jedoch jederzeit ohne Vorankündigung ändern. Datenquelle: Sofern nicht anders angegeben, wurden die  Daten von Lombard Odier Asset Management (Europe) Limited erstellt. Die  steuerliche Behandlung hängt von den persönlichen Umständen jedes einzelnen Kunden ab und kann sich in Zukunft ändern. Lombard Odier bietet keine Steuerberatung an, und dem Anleger wird empfohlen, sich von seinem eigenen Steuerberater beraten zu lassen. Österreich: Zahlstelle: Erste Bank der österreichischen Sparkassen AG. Deutschland: Deutsche Informations- und Zahlstelle: DekaBank Deutsche Girozentrale. Italien: Zahlstellen: Société Générale Securities Services S.p.A., State Street Bank International GmbH - Succursale Italia, Banca Sella Holding S.p.A., Allfunds Bank S.A., italienische Niederlassung, BNP Paribas Securities Services, Niederlassung CACEIS Bank Italien. Liechtenstein: Zahlstelle - LGT Bank AG. Luxemburg: Depotbank, Zentralverwaltungsstelle, Registrator, Transferstelle, Zahlstelle und Kotierungsstelle: CACEIS Bank, Zweigstelle Luxemburg. Niederlande: Zahlstelle: Lombard Odier Asset Management (Europe) Ltd, Niederlassung Niederlande. Spanien: Zahlstelle: Allfunds Bank, S.A. - CNMV-Nummer: 498. Singapur: Diese Marketingmitteilung wurde von Lombard Odier (Singapore) Ltd. zur allgemeinen Information von akkreditierten Anlegern und anderen Personen gemäss den in den Abschnitten 275 und 305 des Securities and Futures Act (Kapitel 289) festgelegten Bedingungen genehmigt. Empfänger in Singapur sollten sich an Lombard Odier (Singapore) Ltd., eine nach dem Financial Advisers Act (Kapitel 110) befreiten Finanzberater und eine von der Monetary Authority of Singapore regulierte und beaufsichtigte Handelsbank wenden, wenn es um Angelegenheiten geht, die sich aus oder in Verbindung mit dieser Marketingkommunikation ergeben. Die Empfänger dieser Marketingmitteilung versichern und garantieren, dass sie akkreditierte Anleger und andere Personen im Sinne des Securities and Futures Act (Kapitel 289) sind. Diese Anzeige wurde von der Monetary Authority of Singapore nicht überprüft. Schweden: Zahlstelle: Skandinaviska Enskilda Banken AB (publ). Schweiz: Der Teilfonds ist bei der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (FINMA) registriert. Die Angebotsunterlagen sowie die Informationen der anderen Anteilinhaber werden kostenlos beim Schweizer Vertreter erhältlich sein: Lombard Odier Asset Management (Schweiz) SA., 6, Avenue des Morgines, 1213 Petit-Lancy, Schweiz. Schweizer Zahlstelle: Banque Lombard Odier & Cie SA. 11, rue de la Corraterie 1204 Genf, Schweiz. Veröffentlichungen zum Teilfonds: www.fundinfo. com. Die Ausgabe- und Rücknahmepreise und / oder der Nettoinventarwert (mit der Angabe "ohne Provisionen") der in der Schweiz vertriebenen Anteilsklassen: www.swissfunddata.ch und www.fundinfo.com. Die Bank Lombard Odier & Co Ltd ist eine von der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (FINMA) zugelassene und regulierte Bank und ein Wertpapierhändler. Vereinigtes Königreich: Dieses Dokument ist eine finanzielle Förderung und wurde von Lombard Odier Asset Management (Europe) Limited für die Zwecke von Abschnitt 21 des Financial Services and Markets Act 2000 genehmigt. Es ist für den Vertrieb durch Lombard Odier (Europe) SA, Niederlassung London für Einzelhandelskunden in Grossbritannien, zugelassen. Der Teilfonds ist ein anerkanntes System im Vereinigten Königreich gemäss dem Financial Services and Markets Act 2000. Die britische Verordnung zum Schutz von Privatkunden in Grossbritannien und die im Rahmen des britischen Vergütungssystems für finanzielle Dienstleistungen verfügbare Vergütung gelten für keine Investitionen oder Dienstleistungen einer ausländischen Person. Vertreter der britischen Einrichtungen: Lombard Odier Asset Management (Europe) Limited. Lombard Odier (Europe) S.A. UK Niederlassung, ein Kreditinstitut, das in Grossbritannien von der Prudential Regulation Authority (PRA) reguliert wird und einer begrenzten Regulierung durch die Financial Conduct Authority (FCA) und die Prudential Regulation Authority (PRA) unterliegt. Einzelheiten zum Umfang unserer Genehmigung und Regulierung durch die PRA und Regulierung durch die FCA sind auf Anfrage bei uns erhältlich. Mitglieder der Europäischen Union: Diese Marketingmitteilung wurde von Lombard Odier (Europe) S.A. zur Verwendung genehmigt. Das Unternehmen ist ein Kreditinstitut, das von der Commission de Surveillance du Secteur Financier (CSSF) in Luxemburg zugelassen und reguliert wird. Die Niederlassungen von Lombard Odier (Europe) S.A. sind in folgenden Gebieten tätig: Belgien. Aufsichtsbehörde: Autorité des Services et Marches Financiers (FSMA), Vertreter: CACEIS Belgium S.A., Avenue du Port 86C, B320, 1000 Brüssel - Frankreich: Lombard Odier (Europa). S. A. Succursale en France, ein Kreditinstitut, das in Frankreich unter begrenzter Aufsicht der Autorité de Contrôle Prudentiel et de Résolution (ACPR) und der Autorité des Marchés Financiers (AMF) in Bezug auf seine Wertpapierdienstleistungen steht; Italien: Lombard Odier (Europe) S.A. Succursale in Italia, eingetragen im Mailänder Handelsregister Nr. 09514880963, R.E.A. Nr. MI - 2095300. In Italien von der Commissione Nazionale per la Società e la Borsa (CONSOB) und der Banca d'Italia reguliert; Spanien: Lombard Odier (Europa) S.A. Sucursal en España, Lombard Odier Gestión (España) S.G.I.I.C., S.A.U. USA: Weder dieses Dokument noch eine Kopie davon dürfen gesendet, aufgenommen oder verteilt werden. Diese Marketingmitteilung darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Lombard Odier (ganz oder teilweise) nicht reproduziert, übertragen, geändert oder für öffentliche oder kommerzielle Zwecke verwendet werden.
© 2023 Lombard Odier IM. Alle Rechte vorbehalten.