Die Zukunft ist digital

world in transition

Die Zukunft ist digital

Francois Meunier - Analyst

Francois Meunier

Analyst

Mit der Digitalisierung begann ein grundlegender Wandel unserer Welt. Sie wird auch weiterhin ein massgebender Faktor für die Neugestaltung aller erdenklichen Aspekte unserer sozialen und wirtschaftlichen Normen sein. Für die überwiegende Mehrheit der Unternehmen aller Branchen wird dies erhebliche Konsequenzen haben. Unseres Erachtens muss der Anlageprozess dieser raschen Entwicklung, die derzeit noch am Anfang steht, Rechnung tragen.

Wir bei Lombard Odier glauben, dass die Digitalisierung potenziell einer der revolutionärsten langfristigen strukturellen Trends sein könnte, der die Wirtschaft der Zukunft bestimmen wird. Unternehmen, die nicht bereit oder fähig sind, den Übergang zu vollziehen, werden den Anschluss verlieren. Für andere hingegen, die über Innovationsvermögen verfügen, bahnbrechende Ideen vorantreiben oder Lösungen schaffen, um einige der drängendsten Nachhaltigkeitsherausforderungen unserer Weltwirtschaft zu meistern, werden sich neue Chancen eröffnen. Die Digitalisierung wird bei der Entwicklung neuer und der Veränderung herkömmlicher Geschäftsmodelle eine tragende Rolle spielen und zum Übergang zu nachhaltigeren Betriebsmodellen beitragen.

 

Unternehmen erkennen, dass sie sich durch Digitalisierung einen Wettbewerbsvorteil verschaffen können

Kein Entkommen

Wir gehen davon aus, dass die Digitalisierung Auswirkungen auf fast 90% aller börsennotierten Unternehmen haben wird. Aus Sicht der Marktkapitalisierung rechnen wir mit einer starken Polarisierung zwischen den Unternehmen, die diese Veränderungen vorantreiben und umsetzen, und jenen, die von ihnen überrollt werden. Diejenigen, die in puncto Digitalisierung eine Vorreiterrolle einnehmen oder sie zu ihrem Vorteil nutzen, dürften sowohl einen Wettbewerbsvorteil als auch Marktanteile gewinnen. Anleger müssen deshalb jeweils beurteilen, wie gut Unternehmen für die digitale Revolution aufgestellt sind. Aus unserer Sicht ist dies ein wichtiges Kriterium, um die Nachhaltigkeit eines Unternehmens auf lange Sicht zu bewerten.

Digitalisierung – Marktkapitalisierung, Veränderung von Unternehmen (MSCI World Index)

 

Digitalisation---Market-cap-change-of-companies-EN.png

Quelle: LOIM, MSCI All World Index, Stand: 31. Januar 2019

 

Anpassung oder Untergang

Anpassungsfähigkeit ist ein wichtiger Bestandteil der Digitalisierung. Unternehmen erkennen, dass sie sich durch Digitalisierung einen Wettbewerbsvorteil verschaffen können. Diese Erkenntnis schlägt sich häufig im Aufbau einer Online-Präsenz zu Absatz- und Marketingzwecken, in Automatisierung und Investitionen in „Big Data“, maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz nieder. 

Tie Digitalisierung potenziell einer der revolutionärsten langfristigen strukturellen Trends sein könnte, der die Wirtschaft der Zukunft bestimmen wird.

Wenngleich es den Anschein hat, dass auf diesen Gebieten erhebliche Fortschritte erzielt wurden, ist es unwahrscheinlich, dass ihr volles Potenzial bereits ausgeschöpft ist. Die digitale Revolution bietet noch viel mehr Möglichkeiten. So besagt eine Studie von Goldman Sachs, dass das gesamte Marktvolumen für Online-Konzessionen von derzeit weniger als 500 Millionen Euro bis 2025 auf sechs Milliarden Euro steigen wird1.

Digitalisation has challenged all markets, although in varying ways. When analysed on a sector basis, it becomes clear how much further this trend has left to run. In the case of the information technology (IT) sector, for example, digitalisation has been a predominantly positive force. The ‘FAANG’ stocks (Facebook, Amazon, Apple, Netflix and Google2) verzeichneten im vergangenen Jahrzehnt einen Höhenflug, während sie sich am Verbrauchermarkt etablierten. Das ist allerdings nur die Spitze des Eisbergs. Ermöglicht wird die Digitalisierung der gesamten Wirtschaft erst durch die zahlreichen Unternehmen in der Software-, Halbleiter- und Halbleiterausrüstungsbranche, die die Grundvoraussetzungen für die Entwicklung schaffen. Nach unserer Einschätzung wird das zukünftige Wachstum auf den Gebieten des maschinellen Lernens, der Automatisierung und der Cloud-Technologien diese und andere Unternehmen weiter voranbringen.

Am anderen Ende des Spektrums befindet sich die Finanzbranche – ein Sektor im Umbruch, der sich neu erfinden muss. Die Art und Weise, in der wir auf Bankinformationen zugreifen oder Produkte und Dienstleistungen kaufen oder verkaufen, wurde durch Online- und FinTech-Unternehmen weltweit revolutioniert. Die traditionellen Filialbanken haben es versäumt, die neuen technologischen Möglichkeiten rechtzeitig zu nutzen, und werden weiter Marktanteile verlieren. Grossbanken, die wirksam auf die Veränderungen reagieren, dürften dem Druck, der auf dem Sektor lastet, weniger stark ausgesetzt sein.

 


Digitalisation---Discruption-allocation-by-sector-EN.pngQuelle: LOIM, MSCI All World Index, Stand: 31. Januar 2019. Allokationen können sich ändern.

 

Sektorenübersicht MSCI World Index – Folgen der Digitalisierung

Digitalisation-Disruption-Sector-graphic.png

Source: LOIM, MSCI All World Index, as at 31 January 2019.

 

Die Digitalisierung ist eine Kraft, die einen Umbruch bewirkt und alle Unternehmen in allen Sektoren weltweit auch in Zukunft beeinflussen wird. Unserer Meinung nach muss diese stetigen Veränderungen unterliegende Realität im Anlageprozess berücksichtigt werden. Dazu müssen Unternehmen identifiziert werden, die richtig aufgestellt sind, um von diesem Trend zu profitieren. Ist ein Unternehmen ein Wegbereiter, treibt es Innovationen oder Umbrüche voran oder wird es dem Übergang zu einer nachhaltigeren Wirtschaft zum Opfer fallen? Die Antwort auf diese Frage ist unserer Ansicht nach ausschlaggebend dafür, ob ein Unternehmen langfristig nachhaltige Erträge erzielen kann.

 

Quelle

1 Quelle: Goldman Sachs Global Investment Research, März 2018.
2 Eine Bezugnahme auf bestimmte Unternehmen oder Wertpapiere begründet keine Empfehlung zum Kauf, zum Verkauf oder zum Besitz von Wertpapieren oder zur Direktanlage in Unternehmen. Es sollte nicht angenommen werden, dass die abgegebenen Empfehlungen künftig rentabel sein werden oder der Wertentwicklung der in diesem Dokument erörterten Wertpapiere entsprechen werden.

 

Wichtige Hinweise.

Dieses Dokument ist eine Veröffentlichung von Lombard Odier Funds (Europe) S.A.
Dieses Dokument wurde von Lombard Odier Funds (Europe) S.A. herausgegeben, eine in Luxemburg domizilierte Aktiengesellschaft (SA), die ihren Hauptsitz an der 291, route d’Arlon, L-1150 Luxemburg hat und die von der CSSF als Verwaltungsgesellschaft im Sinne der geänderten Richtlinie 2009/65/EWG des Rates zugelassen und reguliert ist. Lombard Odier Investment Managers („LOIM“) ist ein Markenzeichen.
Dieses Dokument dient ausschliesslich Informationszwecken und stellt weder ein Angebot noch eine Empfehlung dar, ein Finanzinstrument zu erwerben oder zu veräussern oder eine Dienstleistung in Anspruch zu nehmen. Dieses Dokument darf nicht in Ländern verbreitet oder genutzt werden, in denen eine solche Verbreitung oder Nutzung rechtswidrig wäre. Dieses Dokument enthält keine persönlichen Empfehlungen und ersetzt keine professionelle Beratung zu Finanzanlagen. Vor dem Abschluss jeglicher Transaktionen obliegt es dem Anleger die Angemessenheit der jeweiligen Transaktion unter Berücksichtigung seiner speziellen Umstände zu prüfen und sich gegebenenfalls von einem unabhängigen Fachberater hinsichtlich der Risiken sowie rechtlichen, regulatorischen, finanziellen, steuerlichen oder buchhalterischen Folgen beraten zu lassen. Dieses Dokument ist das Eigentum von LOIM und wird dem Empfänger nur für die persönliche Nutzung zur Verfügung gestellt. Ohne vorherige Genehmigung von LOIM darf es darf weder teilweise noch in seiner Gesamtheit vervielfältigt, verändert oder zu anderen Zwecken verwendet werden. Der Inhalt dieses Dokuments ist für Personen gedacht, die versierte Anlageexperten sind und die für die Tätigkeit an den Finanzmärkten entweder zugelassen oder reguliert sind, oder für Personen, die nach der Einschätzung von LOIM über die Expertise, die Erfahrung und das Wissen verfügen, die für die in diesem Dokument beschriebenen Anlagegeschäfte erforderlich sind, und für die LOIM die Zusicherung erhalten hat, dass sie ihre eigenen Anlageentscheidungen treffen können und die mit den im vorliegenden Dokument beschriebenen Anlagetypen verbundenen Risiken verstehen, oder für Personen, die LOIM ausdrücklich als geeignete Empfänger dieses Dokuments anerkannt hat. Falls Sie keine Person sind, die unter die oben genannten Kategorien fällt, werden Sie gebeten, dieses Dokument entweder LOIM zu retournieren oder es zu vernichten. Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass Sie sich nicht auf dessen Inhalt oder darin erläuterte Anlagethemen verlassen und dieses Dokument nicht an Dritte weiterleiten dürfen. Dieses Dokument enthält die Einschätzungen von LOIM zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen und Analysen basieren auf Quellen, die wir als verlässlich erachten. LOIM leistet jedoch keine Gewähr für deren Aktualität, Genauigkeit oder Vollständigkeit und haftet nicht für Schäden oder Verluste, die aus der Nutzung dieses Dokuments entstehen. Alle Informationen und Meinungen können jederzeit ohne Ankündigung geändert werden. Dieses Dokument darf weder als Original noch als Kopie in die USA, Gebiete unter der Hoheitsgewalt der USA oder der Rechtsprechung der USA unterworfene Gebiete gesendet, importiert oder dort verbreitet oder einer US-Person zugestellt werden. Als US-Person gelten vorliegend alle Personen, die US-Bürger sind oder ihren Wohnsitz in den USA haben, alle Partnerships, die in einem Bundesstaat oder Gebiet unter der Hoheitsgewalt der USA gegründet oder organisiert sind, alle Unternehmen, die dem US-amerikanischen Recht oder dem Recht eines Bundesstaates oder Gebiets unter der Hoheitsgewalt der USA unterliegen, sowie alle in den USA steuerpflichtigen Vermögen oder Trusts, ungeachtet des Ursprungs ihrer Einkommen
Datenherkunft: Sofern nicht anders angegeben, wurden die Daten von LOIM erstellt.
Obwohl gewisse Informationen aus verlässlich geltenden öffentlichen Quellen stammen, können wir ohne eine unabhängige Prüfung deren Genauigkeit und Vollständigkeit nicht garantieren.
Die in diesem Dokument geäusserten Ansichten und Meinungen dienen ausschliesslich Informationszwecken und stellen keine Empfehlung von LOIM zum Kauf, Verkauf oder Halten von Wertpapieren dar. Die geäusserten Ansichten und Meinungen entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt dieser Präsentation. Sie können sich ändern und sind nicht als Anlageberatungsleistung zu verstehen.
Dieses Material darf ohne vorherige Genehmigung von Lombard Odier Funds (Europe) S.A. weder vollständig noch auszugsweise (i) in irgendeiner Form oder mit irgendwelchen Mitteln von Personen kopiert, fotokopiert oder vervielfältigt oder (ii) an Personen vertrieben werden, die nicht Mitarbeiter, leitende Angestellte, Direktoren oder autorisierte Agenten des Empfängers sind

 

© 2019 Lombard Odier Investment Managers – alle Rechte vorbehalte