Verpackungen aus Plastik

world in transition

Verpackungen aus Plastik

Arnaud Langlois - Portfolio Manager

Arnaud Langlois

Portfolio Manager

Plastik ist heute dank seiner erstaunlichen Eigenschaften allgegenwärtig. Doch aufgrund seiner schädlichen Wirkung für Umwelt und Gesundheit beginnen immer mehr Regierungen und Regulierungsbehörden, den Gebrauch einzuschränken.

Dass Plastik so weit verbreitet ist, liegt vor allem an seiner Widerstandsfähigkeit und den geringen Herstellungskosten. Plastik ist von Natur aus leicht, hat ein hohes Stärke-Gewicht-Verhältnis, ist wasserfest, isolierend, kostengünstig und eignet sich sehr gut für die Massenproduktion. Es hat die Verpackung und Aufbewahrung von Produkten revolutioniert und wird auch in Zukunft eine wichtige Rolle im Baugewerbe sowie der Automobil- und Elektronikbranche spielen.

 Plastik als Werkstoff könnte schon bald umfassenden Regulierungen unterliegen.

Bedauerlicherweise bringt Plastik zwei grosse Probleme mit sich. Die Kunststoffherstellung ist weitgehend von fossilen Energieträgern abhängig, die nicht erneuerbar sind. Hinzu kommt, dass, anders als bei anderen Materialien wie zum Beispiel Metall oder Papier, immer noch nur ein kleiner Teil des produzierten Plastiks recycelt wird. 79 Prozent des Abfalls werden auf Deponien entsorgt.

Aus diesem Grund wollen viele Regierungen nun den Gebrauch von Plastik drastisch reduzieren. Sowohl die EU als auch die USA, das Vereinigte Königreich und China haben vor kurzem Massnahmen zur Eindämmung von Plastikprodukten und -verpackungen angekündigt. Plastik als Werkstoff könnte schon bald umfassenden Regulierungen unterliegen.

Bis die politischen Massnahmen Wirkung zeigen, wird wahrscheinlich noch einige Zeit vergehen. Wenn sich jedoch auch das Kaufverhalten der Verbraucher ändert und Unternehmen aktiv werden, um den Plastikverbrauch einzudämmen, stehen der Wertschöpfungskette von Plastik-Einwegprodukten schwere Zeiten bevor.

 

Global plastic production by industrial sector, 2015

TerreNeuve-Outlook-2019-plastic-production-chart.png

Source: UN, adapted from Geyer, Jambeck, and Law, 2017.

 

Dieser neue Trend wird sowohl Gewinner als auch Verlierer hervorbringen. So könnten die Zellstoff- und Papierverpackungsindustrie von dem allmählichen Rückgang der Plastikproduktion profitieren, vor allem Zellstoffhersteller, die über forstwirtschaftliche Vermögensgegenstände verfügen.

Der zunehmende regulatorische Druck wird ebenfalls die Nutzung von Plastikalternativen vorantreiben. Bio-Kunststoff aus erneuerbaren Rohstoffen ist bereits auf dem Markt. Noch handelt es sich um einen kleinen Sektor, der angesichts der radikalen Trendwende in Gesellschaft und Gesetzgebung aber grosses Potenzial für exponentielles Wachstum birgt.

Der Trend dieser Entwicklung scheint klar: In Zukunft wird der Gebrauch von Plastik in vielen Ländern stark eingeschränkt werden. Der Übergang zu nachhaltigen Lösungen wird Hersteller von Plastik-Einwegprodukten unter Druck setzen, gleichzeitig aber auch die Entwicklung und Produktion alternativer Lösungen ankurbeln.

 

Wichtige Hinweise.

Dieses Dokument ist eine Veröffentlichung von Lombard Odier Funds (Europe) S.A.
Dieses Dokument wurde von Lombard Odier Funds (Europe) S.A. herausgegeben, eine in Luxemburg domizilierte Aktiengesellschaft (SA), die ihren Hauptsitz an der 291, route d’Arlon, L-1150 Luxemburg hat und die von der CSSF als Verwaltungsgesellschaft im Sinne der geänderten Richtlinie 2009/65/EWG des Rates zugelassen und reguliert ist. Lombard Odier Investment Managers („LOIM“) ist ein Markenzeichen.
Dieses Dokument dient ausschliesslich Informationszwecken und stellt weder ein Angebot noch eine Empfehlung dar, ein Finanzinstrument zu erwerben oder zu veräussern oder eine Dienstleistung in Anspruch zu nehmen. Dieses Dokument darf nicht in Ländern verbreitet oder genutzt werden, in denen eine solche Verbreitung oder Nutzung rechtswidrig wäre. Dieses Dokument enthält keine persönlichen Empfehlungen und ersetzt keine professionelle Beratung zu Finanzanlagen. Vor dem Abschluss jeglicher Transaktionen obliegt es dem Anleger die Angemessenheit der jeweiligen Transaktion unter Berücksichtigung seiner speziellen Umstände zu prüfen und sich gegebenenfalls von einem unabhängigen Fachberater hinsichtlich der Risiken sowie rechtlichen, regulatorischen, finanziellen, steuerlichen oder buchhalterischen Folgen beraten zu lassen. Dieses Dokument ist das Eigentum von LOIM und wird dem Empfänger nur für die persönliche Nutzung zur Verfügung gestellt. Ohne vorherige Genehmigung von LOIM darf es darf weder teilweise noch in seiner Gesamtheit vervielfältigt, verändert oder zu anderen Zwecken verwendet werden. Der Inhalt dieses Dokuments ist für Personen gedacht, die versierte Anlageexperten sind und die für die Tätigkeit an den Finanzmärkten entweder zugelassen oder reguliert sind, oder für Personen, die nach der Einschätzung von LOIM über die Expertise, die Erfahrung und das Wissen verfügen, die für die in diesem Dokument beschriebenen Anlagegeschäfte erforderlich sind, und für die LOIM die Zusicherung erhalten hat, dass sie ihre eigenen Anlageentscheidungen treffen können und die mit den im vorliegenden Dokument beschriebenen Anlagetypen verbundenen Risiken verstehen, oder für Personen, die LOIM ausdrücklich als geeignete Empfänger dieses Dokuments anerkannt hat. Falls Sie keine Person sind, die unter die oben genannten Kategorien fällt, werden Sie gebeten, dieses Dokument entweder LOIM zu retournieren oder es zu vernichten. Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass Sie sich nicht auf dessen Inhalt oder darin erläuterte Anlagethemen verlassen und dieses Dokument nicht an Dritte weiterleiten dürfen. Dieses Dokument enthält die Einschätzungen von LOIM zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen und Analysen basieren auf Quellen, die wir als verlässlich erachten. LOIM leistet jedoch keine Gewähr für deren Aktualität, Genauigkeit oder Vollständigkeit und haftet nicht für Schäden oder Verluste, die aus der Nutzung dieses Dokuments entstehen. Alle Informationen und Meinungen können jederzeit ohne Ankündigung geändert werden. Dieses Dokument darf weder als Original noch als Kopie in die USA, Gebiete unter der Hoheitsgewalt der USA oder der Rechtsprechung der USA unterworfene Gebiete gesendet, importiert oder dort verbreitet oder einer US-Person zugestellt werden. Als US-Person gelten vorliegend alle Personen, die US-Bürger sind oder ihren Wohnsitz in den USA haben, alle Partnerships, die in einem Bundesstaat oder Gebiet unter der Hoheitsgewalt der USA gegründet oder organisiert sind, alle Unternehmen, die dem US-amerikanischen Recht oder dem Recht eines Bundesstaates oder Gebiets unter der Hoheitsgewalt der USA unterliegen, sowie alle in den USA steuerpflichtigen Vermögen oder Trusts, ungeachtet des Ursprungs ihrer Einkommen
Datenherkunft: Sofern nicht anders angegeben, wurden die Daten von LOIM erstellt.
Obwohl gewisse Informationen aus verlässlich geltenden öffentlichen Quellen stammen, können wir ohne eine unabhängige Prüfung deren Genauigkeit und Vollständigkeit nicht garantieren.
Die in diesem Dokument geäusserten Ansichten und Meinungen dienen ausschliesslich Informationszwecken und stellen keine Empfehlung von LOIM zum Kauf, Verkauf oder Halten von Wertpapieren dar. Die geäusserten Ansichten und Meinungen entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt dieser Präsentation. Sie können sich ändern und sind nicht als Anlageberatungsleistung zu verstehen.
Dieses Material darf ohne vorherige Genehmigung von Lombard Odier Funds (Europe) S.A. weder vollständig noch auszugsweise (i) in irgendeiner Form oder mit irgendwelchen Mitteln von Personen kopiert, fotokopiert oder vervielfältigt oder (ii) an Personen vertrieben werden, die nicht Mitarbeiter, leitende Angestellte, Direktoren oder autorisierte Agenten des Empfängers sind

 

© 2019 Lombard Odier Investment Managers – alle Rechte vorbehalte