white papers

    Anleihen-ETF: eine trügerische Liquidität?

    Anleihen-ETF: eine trügerische Liquidität?
    Anando Maitra, CFA - Head of Systematic Research

    Anando Maitra, CFA

    Head of Systematic Research
    Jamie Salt, CFA - Fixed Income Research Analyst

    Jamie Salt, CFA

    Fixed Income Research Analyst
    Maxim Lindqvist, CFA - Quantitative Research Analyst

    Maxim Lindqvist, CFA

    Quantitative Research Analyst

    Das Vermögen von festverzinslichen börsengehandelten Fonds (ETF) hat seit der erstmaligen Auflegung dieser Art von Fonds im Jahr 2002 rasch zugenommen, denn aufgrund des höheren Handelsvolumens und der niedrigen Geld-Brief-Spanne bieten sie einen entscheidenden Vorteil: höhere Liquidität.

    Die Covid-19-Krise hat jedoch bedeutende strukturelle Schwächen festverzinslicher ETF zum Vorschein gebracht, die Aktien-ETF nicht aufweisen und die die Funktionsweise solcher Fonds in Phasen erhöhter Marktvolatilität stark beeinträchtigen.

    In diesem Whitepaper zeigen wir auf, dass diese „trügerische Liquidität“ in einem angespannten Marktumfeld mit wesentlichen Tracking Errors einhergeht, da die Marktpreis/NIW1-Volatilität bei Anleihen-ETF deutlich höher sein kann als der Tracking Error in Bezug auf den Nettoinventarwert. Ausserdem glauben wir, dass die Marktpreis/NIW-Verzerrung nicht nur auf veraltete Nettoinventarwerte zurückzuführen ist, wie von ETF-Befürwortern behauptet wird, sondern auch von einer Überreaktion bei der Bewertung zeugen kann, was bedeutet, dass beide Werte „falsch“ sein können.

    Ausserdem glauben wir, dass die Liquidität der zugrundeliegenden Vermögenswerte nicht der einzige Treiber dieser Verzerrungen ist. Die Reduzierung verbriefter Risiken („Risk Warehousing“) als Ergebnis der nach der weltweiten Finanzkrise eingeführten Regulierungen trug stark zur uneinheitlichen Liquiditätsumgebung bei. Unseres Erachtens hat der Rückgang des „Risk Warehousing“ einen Konflikt in Bezug auf die Doppelrolle der grossen Händler als Market Maker und autorisierte Teilnehmer (Authorized Participants, AP) ausgelöst. Dies könnte dazu geführt haben, dass ETF im Bestandsmanagement eingesetzt werden, wodurch sich die Verzerrungen noch verstärkt haben.

     

    Wichtige Schlüsselbegriffe finden Sie in unserem Glossar

     

    Lesen Sie das vollständige White Paper, indem Sie auf den Download-Link oben klicken

     

    Quelle.

    Marktpreis/NIW bezeichnet die Abweichung zwischen dem Sekundärmarktpreis und dem Nettoinventarwert. Der Sekundärmarktpreis ist der Preis, den die Anleger bezahlen und der NIW ist der Wert der zugrunde liegenden Vermögenswerte.

    Wichtige Hinweise.

    Dieses Dokument wurde von Lombard Odier Funds (Europe) S.A. herausgegeben, einer in Luxemburg ansässigen Aktiengesellschaft mit Sitz an der Route d’Arlon 291 in 1150 Luxemburg, die von der Luxemburger Finanzmarktaufsichtsbehörde, („CSSF“), als Verwaltungsgesellschaft im Sinne der EU-Richtlinie 2009/65/EG in der jeweils geltenden Fassung und der EU-Richtlinie 2011/61/EU über die Verwalter alternativer Investmentfonds (AIFMD-Richtlinie) zugelassen wurde und deren Aufsicht unterstellt ist. Geschäftszweck der Verwaltungsgesellschaft ist die Errichtung, Vermarktung, Administration, Verwaltung und der Vertrieb von luxemburgischen und ausländischen OGAW, alternativen Investmentfonds („AIF“) sowie anderen regulierten Fonds, kollektiven und sonstigen Anlagevehikeln sowie das Angebot von Portfolioverwaltungs- und Anlageberatungsdiensten.
    Lombard Odier Investment Managers („LOIM“) ist ein Markenzeichen.
    Dieses Dokument wird ausschließlich zu Informationszwecken bereitgestellt und stellt weder ein Angebot noch eine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf eines Wertpapiers oder einer Dienstleistung dar. Es darf nicht in Rechtsordnungen verbreitet, veröffentlicht oder genutzt werden, in denen eine solche Verbreitung, Veröffentlichung oder Nutzung rechtswidrig wäre. Dieses Dokument enthält keine personalisierte Empfehlung oder Beratung und ersetzt keinesfalls eine professionelle Beratung zu Anlagen in Finanzprodukten. Anleger sollten vor Abschluss eines Geschäfts die Angemessenheit der Investition unter Berücksichtigung ihrer persönlichen Umstände sorgfältig prüfen und gegebenenfalls einen unabhängigen Fachberater hinsichtlich der Risiken und etwaiger rechtlicher, regulatorischer, finanzieller, steuerlicher und buchhalterischer Auswirkungen konsultieren. Dieses Dokument ist Eigentum von LOIM und wird den Empfängern ausschließlich zum persönlichen Gebrauch überlassen. Es darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von LOIM weder ganz noch auszugsweise vervielfältigt, übermittelt, abgeändert oder für einen anderen Zweck verwendet werden. Dieses Dokument gibt die Meinungen von LOIM zum Datum seiner Veröffentlichung wieder.
    Weder das vorliegende Dokument noch Kopien davon dürfen in die USA, in die Gebiete unter der Hoheitsgewalt der USA oder in die der Rechtsprechung der USA unterstehenden Gebiete versandt, dorthin mitgenommen, dort verteilt oder an US-Personen bzw. zu deren Gunsten abgegeben werden. Als US-Person gelten zu diesem Zweck alle Personen, die US-Bürger oder Staatsangehörige sind oder ihren Wohnsitz in den USA haben, alle Personengesellschaften, die in einem Bundesstaat oder Gebiet unter der Hoheitsgewalt der USA organisiert sind oder bestehen, alle Kapitalgesellschaften, die nach US-amerikanischem Recht oder dem Recht eines Bundesstaates oder Gebiets, das unter der Hoheitsgewalt der USA steht, organisiert sind, sowie alle in den USA ertragssteuerpflichtigen Vermögensmassen oder Trusts, ungeachtet des Ursprungs ihrer Erträge.
    Datenquelle: Sofern nicht anders angegeben, wurden die Daten von LOIM aufbereitet.
    Obwohl gewisse Informationen aus als verlässlich geltenden öffentlichen Quellen stammen, können wir ohne eine unabhängige Prüfung die Genauigkeit oder Vollständigkeit aller aus öffentlichen Quellen stammenden Informationen nicht garantieren.
    Die in diesem Dokument geäußerten Ansichten und Einschätzungen dienen ausschließlich Informationszwecken und stellen keine Empfehlung von LOIM zum Kauf, Verkauf oder Halten von Wertpapieren dar. Die Ansichten und Einschätzungen entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt dieses Dokuments und können sich ändern. Sie sind nicht als Anlageberatung zu verstehen.
    Dieses Material darf ohne vorherige Genehmigung von Lombard Odier Funds (Europe) S.A. weder vollständig noch auszugsweise (i) in irgendeiner Form oder mit irgendwelchen Mitteln kopiert, fotokopiert oder vervielfältigt oder (ii) an Personen abgegeben werden, die nicht Mitarbeiter, leitende Angestellte, Verwaltungsratsmitglieder oder bevollmächtigte Vertreter des Empfängers sind. ©2020 Lombard Odier IM. Alle Rechte vorbehalten.