Unser Kernangebot für institutionelle Anleger.

Mit unseren individuellen, nachhaltigen Anlagelösungen setzen wir uns für dauerhafte Partnerschaften mit Drittvertriebsgesellschaften ein.

Nachhaltige Lösungen für eine vernetzte Welt.

Lombard Odier Investment Managers (IM) ist die in Privatbesitz befindliche Vermögensverwaltungsgesellschaft der Lombard Odier Gruppe, die sich seit ihrer Gründung im Jahr 1796 und bereits über sieben Generationen für ihre Kunden einsetzt.  

Durch unser Erbe und unsere Verbindung aus dem Besten, was konservatives Denken, Innovation und Engagement bei Anlagen in die Nachhaltigkeitsrevolution zu bieten haben, sind wir gut aufgestellt, um für unsere Kunden langfristige Werte zu schaffen. Mit mehr als 130 Anlageexperten und einem Netzwerk aus 13 Niederlassungen in Europa, Asien und Nordamerika sind wir ein globales Unternehmen.

Unsere Fondsplattform bietet Institutionen umfassende Expertise in High-Conviction und systematischen Anlagen im gesamten Investmentspektrum.

Warum Lombard Odier Investment Managers?

Stable.png
 

Stabil.

Wir konzentrieren uns auf die Bereiche, in denen wir die meisten Werte schaffen können, und wollen Ihr vertrauenswürdiger langfristiger Geschäftspartner sein. 

Focused.png
 

Massgeschneidert.

Ganz gleich, ob es um Treuhand- oder Portfolioanforderungen geht: Wir bemühen uns, Ihre spezifischen Bedürfnisse zu verstehen, damit wir die für Sie bestmöglichen Leistungen anbieten können.
sustainability.png
 

Nachhaltig.

Unser Leitmotiv ist die Überzeugung, dass Nachhaltigkeit der Treiber zukünftiger Erträge ist: Unternehmen mit einer Kombination aus nachhaltigen Finanzmodellen, Geschäftspraktiken und Geschäftsmodellen werden Überrenditen erzielen. Wir gelten als Unternehmen, das sich entschlossen für die Förderung von Nachhaltigkeit einsetzt, und waren der erste globale Vermögens- und Anlageverwalter, der eine B Corp-Zertifizierung erhalten hat.

 

unser ansatz für aktuelle investitionsherausforderungen.

Negative-Yields.png
 

Negative Renditen.

Anleger in Schweizer Anleihen sind momentan mit extrem niedrigen oder sogar negativen Renditen und immer geringeren Erträgen auch bei Verlängerung der Duration konfrontiert.

Unsere Lösungen: Wir bieten eine Reihe von Strategien an, von unserer äusserst lohnenden aktiven Expertise bei Anleihen in Schweizer Franken über Renditeoptimierungsprogramme wie Unternehmensanleihen des Crossover-Segments und Asia Value Bonds hin zu einer geringeren Korrelation mit traditionellen Anlagen, unter anderem durch alternatives Anleihenengagement und Renditen abwerfende reale Vermögenswerte wie Infrastrukturanleihen und Versicherungsverbriefungen (ILS) bzw. Katastrophenanleihen (Cat Bonds).

Investoren, die das Zinsrisiko verringern möchten, bieten Anlagen am Geldmarkt wie die Ultra-Low-Duration-Strategie ein hohes Mass an Liquidität und Schutz sowie eine risikofreie Rendite in einem volatilen Marktumfeld.

Rising-volatility.png
 

Höhere Bewertungen und Volatilität.

Die Anlagelandschaft ist gegenwärtig von stärkerer Volatilität geprägt, die auf Faktoren wie Risikoscheu, geopolitische Risiken und Unsicherheit zurückzuführen ist. Gleichzeitig treibt die expansive Geldpolitik der Zentralbanken die Bewertung von finanziellen Vermögenswerten künstlich in die Höhe. Diese Kombination könnte in Zukunft zu schweren Schocks am Markt führen.

Unsere Lösungen: Wandelanleihen haben sich in der Vergangenheit als widerstandsfähiger gegenüber Zinsschwankungen erwiesen und bieten einerseits die Möglichkeit, Aktienrenditen mit geringerer Volatilität einzufahren, und andererseits eine Kursuntergrenze (Bond Floor). Dank ihrer einzigartigen konvexen Eigenschaften ermöglicht diese Anlageklasse den Investoren, von steigenden Aktienkursen zu profitieren, während die Anleihenkomponente Schutz vor Kursverlusten bietet.

Sustainable-opportunities.png

Nicht finanzielle Risiken und CO2-Emissionen: die Nachhaltigkeitsdimension.

2017 unterzeichnete die Schweiz das Pariser Klimaabkommen (COP21) und verpflichtete sich damit dazu, ihren Kohlenstoffdioxidausstoss zu verringern.  Im gleichen Jahr gab das BAFU eine Analyse der Klimaverträglichkeit der Schweizer Pensionskassen in Auftrag.  Darüber hinaus machte der Schweizerische Pensionskassenverband ASIP 2018 das Konzept der Nachhaltigkeit zu einer der treuhänderischen Sorgfaltspflichten für alle Verwaltungsratsmitglieder. Sowohl nicht-finanzielle Risiken als auch CO2-Emissionen stellen deswegen Herausforderungen für institutionelle Anleger dar.

Unsere Lösung: Im Rahmen unseres Nachhaltigkeitsansatzes, insbesondere durch unser unternehmenseigenes ESG-CAR-Modell, führen wir eine tiefgehende Analyse der Geschäftspraktiken aller Unternehmen, in denen wir anlegen, durch. Anhand dieser einzigartigen und unternehmenseigenen Kriterien können wir nicht-finanzielle und ökologische Risiken in den Portfolios unserer Anleger deutlich reduzieren. ESG-Indikatoren sind Teil all unserer Anlagelösungen, vor allem der Familie indexorientierter Aktien- und Anleihenfonds für die Schweiz, einem passiven Anlageangebot, das durch ein systematisches nachhaltiges Overlay ergänzt wird und standardisierte Aktien- und Anleihenindizes mit einem maximalen Tracking Error von 50 Basispunkten abbildet.

Institutioneller Kernkundenstamm.

Pensionspläne

Leistungs- und beitragsorientierte Pensionspläne stehen an einem wichtigen Scheideweg. Niedrige Zinsen, demografische Veränderungen und unklares Wirtschaftswachstum stellen nach wie vor Herausforderungen dar. Die Bedeutung von Kostenmanagement und die Einbindung von nachhaltigen Anlagen gewinnen in regulatorischer Hinsicht ebenso wie aus Mitgliederperspektive ebenfalls an Dynamik. Wir bei Lombard Odier IM erkennen diese Herausforderungen und sind überzeugt, dass unser Produktangebot und unsere Expertise den Pensionsplänen helfen können.

 

Versicherungen

Wir bei Lombard Odier IM verstehen die Auswirkungen, die neue Vorschriften und Marktvolatilität auf unsere Lebens- und allgemeine Versicherungspartner haben können. Nach unserem Dafürhalten öffnen sich diese Institutionen immer mehr für neue Chancen. Unsere Erfahrung kann bei der Bewältigung dieser einzigartigen Herausforderung helfen, die wir als „Notwendigkeit von asymmetrischen Renditeprofilen“ bezeichnen. Das heisst: hohe Ertragspotenziale mit fokussiertem Blick für Abwärtsrisiken anstreben

 

Stiftungen

Mit mehr als 223 Jahren Erfahrung unterstützen wir bei Lombard Odier IM unsere Partner erfolgreich bei langfristigen Anlagen. Wir wissen, wie wichtig eine höchst individuelle Anlageberatung ist, um Anlegern die bestmöglichen Leistungen zu bieten. Aufgrund unseres Erbes und unserer Boutique-Grösse zeichnen wir uns durch umfangreiche Erfahrungen und Agilität beim Handeln aus. So können wir Partnern Strategien anbieten, die Abschwüngen Stand halten, Bullenmärkte verkraften und Krisen durchstehen vermögen. 

 

Offizielle Institutionen

Mit eigenen Niederlassungen auf der ganzen Welt bieten wir ein umfassendes Spektrum individuell konzipierter Lösungen mit unterschiedlichen Risiko- & Ertragsprofilen. Neben unserer Anlageberatung und -expertise sorgen unsere firmeninternen Systeme auf unserer gesamten Anlageplattform durch massgeschneiderte Dienste für eine bessere Berichterstattung und mehr Transparenz.

 

Berater

Wir unterhalten Partnerschaften mit globalen und lokalen Anlageberatern zwecks gezielter Unterstützung im Namen ihrer Kunden. Wir sind bestrebt, Beratern eine informative Erfahrung zu bieten - sei es durch Produktrecherche, Einblicke in den Markt oder unsere aktuellen innovativen Ideen -, damit sie den Bedürfnissen ihrer Kunden besser gerecht werden.

 

Das Team.

LOcom-AuthorsAM-Morel.png
 
Charles Morel
Schweiz
 
LOcom-AuthorsAM-Bluche.png
 
Olivier Bluche
Genf
 
 
LOcom-AuthorsAM-Bolliger-Pietri.png
 
Laure Bolliger Pietri
Genf
 
 
LOcom_AuthorsAM-Serroukh.png
 
Jamel Serroukh
Genf
LOcom-AuthorsAM-Roeleven.png
 
Eric Roeleven
Zürich
NLC-A-86x86-1.png
 
Nicole Crettenand
Zürich
  LOcom-AuthorsAM-Isik.png
Katja Isik
Zürich
 
 

Verbunden Nachrichten.