Ein neues Paradigma für Anleiheportfolios.

Die Welt hat sich verändert und Anleger müssen ihre Investitionen im Anleihebereich überdenken.  
 
Investoren sind mit drei wesentlichen Herausforderungen konfrontiert:
1. Weit verbreitete niedrige oder negative Renditen in den wichtigsten entwickelten Märkten ausserhalb der USA
2. Zunehmende Marktrisiken durch den Einfluss diverser Faktoren und einer längeren Duration in den Portfolios.
3. Gebrochene Liquidität: die unkonventionelle Notenbankpolitik und strengere Regularien haben zu einem Mangel an Liquidität über alle Anleihemärkte hinweg geführt 
 
Wir sind der Ansicht, dass die Berücksichtigung dieses neuen Paradigmas im Anleihebereich es erfordert, eine Strategie zu übernehmen, die darauf abzielt, weniger zu handeln und sichere, auf Qualität fokussierte Portfolios zu bauen. Hier erläutern wir, warum Anleger eine fundamental getriebene Portfoliokonstruktion in einem Rahmen mit geringem Portfolioumsatz berücksichtigen sollten. 
 

Sehen Sie dazu unser Video