Komplexität einfach gemacht – wie man nachhaltige Investmentthemen identifiziert

investment viewpoints

Komplexität einfach gemacht – wie man nachhaltige Investmentthemen identifiziert.

Eine ganze Reihe disruptiver Kräfte verändert die Welt, so wie wir sie kennen. Inmitten dieser damit einhergehenden Komplexität ist Nachhaltigkeit der beste Weg, wenn man einen langfristigen Horizont hat.

Auf der jährlichen Finanzmesse ‚Finanz 19‘ in Zürich sprachen führende Branchenexperten – Dr. Stephan Sigrist, zusammen mit den Portfoliomanagern Johan Utterman und Juan Mendoza – über die Megatrends, die unsere wirtschaftliche und soziale Entwicklung beeinflussen werden.

Dr. Sigrist – Gründer der führenden interdisziplinären Denkfabrik W.I.R.E – erklärte dort, wie Investoren sich fokussieren können, wenn es darum geht, die langfristigen Treiber dieses Wandels zu identifizieren. Politische und wirtschaftliche Unsicherheit sorgt zusammen mit dem rasanten technologischen Fortschritt zu einem möglicherweise schwer zu überblickenden Anlageumfeld. Diese Komplexität bringt Ideen und Möglichkeiten für Investoren hervor, aber nur ein Bruchteil davon wird sich seiner Ansicht nach als nachhaltig erweisen.

Der demografische Wandel beispielsweise ist einer der fünf vorherrschenden Megatrends. Wie Dr. Sigrist erläutert, wächst die Weltbevölkerung um rund 1,1 Prozent oder etwa 83 Millionen Menschen jedes Jahr. Während die Bevölkerung zunimmt, steigt auch das Durchschnittsalter des Einzelnen, was zu einer alternden Gesellschaft führt.

Zwischen 2000 und 2050 wird sich der Anteil der Menschen, die älter als 60 Jahre sind, voraussichtlich von elf auf 22 Prozent verdoppeln oder von rund 600 Millionen auf zwei Milliarden steigen. In Frankreich dauerte es mehr als 100 Jahre, bis sich die Zahl der Menschen, die 65 Jahre und älter sind, verdoppelte. In Ländern wie China und Brasilien dagegen soll die gleiche demografische Entwicklung den Prognosen zufolge innerhalb von 25 Jahren stattfinden.

Johan Utterman, Portfoliomanager des LO Funds - Golden Age Fonds, erläuterte, wie dieser Trend in ein Anlagethema umgesetzt werden kann. Sein Fonds zielt darauf ab, dieses sich entwickelnde Thema zu nutzen und investiert in eine Reihe von Unternehmen, die den Menschen helfen, ein längeres, gesünderes und finanziell abgesichertes Leben zu führen. Unternehmen, die so positioniert sind, dass sie die Bedürfnisse dieser Konsumentengruppe erfüllen können, sind in der Lage, schneller zu wachsen als der breite Markt und überdurchschnittliche Erträge zu erzielen.

Dieser Trend kann auch im Zusammenhang mit einem anderen Megatrend – der digitalen Revolution – betrachtet werden, um die Richtung, in die es aus Anlegerperspektive gehen wird, richtig zu antizipieren. Utterman bestätigte, dass auf Grund der alternden Bevölkerung die Gesundheitskosten zwangsläufig steigen. Der technologische Fortschritt kann aber dazu beitragen, den Druck dieses demografischen Wandels zu verringern.

So steckt die Roboterchirurgie noch in den Kinderschuhen, sie hat aber enormes Potenzial. Johan merkte an, dass die minimalinvasive Chirurgie zusammen mit der größeren Geschicklichkeit, die die Robotik bietet, die Erholungszeit eines Patienten verkürzt. Dies ist für den Patienten von Vorteil, aber es senkt auch die Rehabilitationskosten für Krankenhäuser. Ebenso können Fortschritte bei der Telemedizin und anderen Formen der Fernüberwachung es dem Patienten ermöglichen, sich zu Hause zu erholen, anstatt im Krankenhaus bleiben zu müssen.

Dr. Sigrist wies auch darauf hin, dass es Länder mit niedrigem und mittlerem Einkommen sind, die den schnellsten und dramatischsten demografischen Wandel erleben werden. Ein weiterer Ausdruck dieser Veränderung ist der rasche Aufstieg der Mittelschicht in Asien.

Juan Mendoza, Portfoliomanager des Fonds LO Funds - Global Prestige, erläuterte, wie bereits das frühe Stadium dieser Veränderung seine Anlagestrategie beeinflusst hat. Er beobachtete, dass der Schwerpunkt eines Themenfonds wie des Prestige – der in etablierte Unternehmen mit renommierten Marken investiert – vor einem Jahrzehnt möglicherweise im Luxussegment gelegen hätte. Der Aufstieg der Mittelschicht in Asien und der damit einhergehende Anstieg der dazu gehörenden diskretionären Ausgaben, hatte ein solches Ausmaß, dass sich dadurch neue Schwerpunktbereiche ergeben haben. Dies ist ein weiteres Anlagethema, das in gewissem Maße vom Potenzial der ‚digitalen Revolution‘ geprägt wird.

Ein bestimmendes Merkmal dieser Konsumenten ist beispielsweise ein stärkerer Fokus auf Komfort. Führende Premiummarken aus dem Lebensmittel- und Getränkebereich schmieden in Asien bereits Partnerschaften mit dem Ziel, traditionelle Vertriebswege zu zerstören und diese Wachstumschancen zu nutzen.

Mendoza wies auch darauf hin, dass diese aufstrebende Mittelschicht Innovationen und Entwicklungen im Bereich der Elektrofahrzeuge vorantreibt. Insbesondere in China boomen Technologien, die zu einer Verbesserung der Luftqualität beitragen, da diese Verbraucher ihre diskretionären Ausgabemöglichkeiten einsetzen, um das dringende Problem der Umweltverschmutzung zu bekämpfen.

Das einberufene Gremium beschäftigte sich mit dem Thema der Komplexität und wie sich die schiere Anzahl aktiver Trends und Entwicklungen für einen Investor, der eine stabile langfristige Strategie aufbauen möchte, als erdrückend erweisen kann. Wir sind der Ansicht, dass es fünf Megatrends gibt, von denen wir glauben, dass sie wirtschaftliche und soziale Konsequenzen haben werden: Demografie, Klimawandel, Knappheit natürlicher Ressourcen, digitale Revolution und Ungleichheit. Nachhaltigkeit ist das gemeinsame Thema, das diese Trends vereint und ihre langfristigen Konsequenzen unterstreicht.

Wichtigen Informationen.

NUR FÜR PROFESSIONELLE ANLEGER.
Dieses Dokument wurde von Lombard Odier Asset Management (Europe) Limited herausgegeben, die über eine Zulassung der Financial Conduct Authority („FCA“) verfügt und von dieser reguliert wird und im FCA-Register unter der Nummer 515393 eingetragen ist.
Lombard Odier Investment Managers („LOIM“) ist ein Markenzeichen.
Dieses Dokument dient ausschliesslich Informationszwecken und stellt weder ein Angebot noch eine Empfehlung dar, ein Wertpapier zu erwerben oder zu veräussern oder eine Dienstleistung in Anspruch zu nehmen. Es ist nicht zur Abgabe, Veröffentlichung oder Verwendung in Ländern bestimmt, in denen eine solche Abgabe, Veröffentlichung oder Verwendung rechtswidrig wäre. Dieses Dokument enthält keine persönlichen Empfehlungen oder Ratschläge und ersetzt keine professionelle Beratung zu Anlagen in Finanzprodukte. Bevor ein Anleger ein Geschäft abschliesst, sollte er die Angemessenheit der Investition unter Berücksichtigung seiner eigenen Umstände sorgfältig prüfen und gegebenenfalls einen unabhängigen Berater hinsichtlich der Risiken und etwaiger rechtlicher, regulatorischer, finanzieller, steuerlicher und bilanzieller Auswirkungen konsultieren. Dieses Dokument ist das Eigentum von LOIM und wird den Empfängern nur für die persönliche Nutzung zur Verfügung gestellt. Ohne vorherige schriftliche Genehmigung von LOIM darf es weder auszugsweise noch in seiner Gesamtheit vervielfältigt, übermittelt, verändert oder zu anderen Zwecken verwendet werden. Der Inhalt dieses Dokuments richtet sich an Personen, die versierte Anlageexperten sind und die für die Tätigkeit an den Finanzmärkten entweder zugelassen oder reguliert sind, oder an Personen, die nach der Einschätzung von LOIM über das Know-how, die Erfahrung und das Wissen verfügen, die für die in diesem Dokument beschriebenen Anlagegeschäfte erforderlich sind, und von denen LOIM die Zusicherung erhalten hat, dass sie ihre eigenen Anlageentscheidungen treffen können und die Risiken verstehen, die mit den in diesem Dokument beschriebenen Anlagearten verbunden sind, oder an Personen, die LOIM ausdrücklich als geeignete Empfänger dieses Dokuments anerkennt. Falls Sie keine Person sind, die den oben genannten Kategorien angehört, werden Sie gebeten, dieses Dokument entweder an LOIM zurückzuschicken oder es zu vernichten. Sie werden ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Sie sich nicht auf dessen Inhalt oder die darin dargelegten Anlagethemen stützen und dieses Dokument nicht an Dritte weiterleiten dürfen. Dieses Dokument enthält die Einschätzungen von LOIM zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. Die Informationen und Analysen in diesem Bericht basieren auf Quellen, die als verlässlich gelten. LOIM leistet jedoch keine Gewähr für die Aktualität, Genauigkeit oder Vollständigkeit der in diesem Dokument enthaltenen Informationen und haftet nicht für Verluste oder Schäden, die aus der Nutzung dieses Dokuments entstehen. Alle Informationen, Einschätzungen und Preisangaben können jederzeit ohne Vorankündigung geändert werden. Weder das vorliegende Dokument noch Kopien davon dürfen in die USA, in die Gebiete unter der Hoheitsgewalt der USA oder in die der Rechtsprechung der USA unterworfenen Gebiete versandt, dorthin mitgenommen, dort verteilt oder an US-Personen bzw. zu deren Gunsten abgegeben werden. Als US-Person gelten vorliegend alle Personen, die US-Bürger sind oder ihren Wohnsitz in den USA haben, alle Personengesellschaften, die in einem Bundesstaat oder Gebiet unter der Hoheitsgewalt der USA organisiert sind oder bestehen, alle Kapitalgesellschaften, die nach US-amerikanischem Recht oder dem Recht eines Bundesstaates oder Gebiets, das unter der Hoheitsgewalt der USA steht, organisiert sind, sowie alle in den USA ertragssteuerpflichtigen Vermögen oder Trusts, ungeachtet des Ursprungs ihrer Erträge.
Datenquelle: Sofern nicht anders angegeben, wurden die Daten von LOIM aufbereitet.
Obwohl gewisse Informationen aus als verlässlich geltenden öffentlichen Quellen stammen, können wir ohne eine unabhängige Prüfung ihre Genauigkeit oder Vollständigkeit nicht garantieren.
Die in diesem Dokument geäusserten Ansichten und Einschätzungen dienen ausschliesslich Informationszwecken und stellen keine Empfehlung von LOIM zu Kauf, Verkauf oder Halten von Wertpapieren dar. Die Ansichten und Einschätzungen entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt dieser Präsentation und können sich ändern. Sie sind nicht als Anlageberatung zu verstehen
Dieses Material darf ohne vorherige Genehmigung von Lombard Odier Asset Management (Europe) Limited weder vollständig noch auszugsweise (i) in irgendeiner Form oder mit irgendwelchen Mitteln kopiert, fotokopiert oder vervielfältigt oder (ii) an Personen abgegeben werden, die nicht Mitarbeiter, leitende Angestellte, Verwaltungsratsmitglieder oder autorisierte Vertreter des Empfängers sind. In Grossbritannien gilt dieses Material als Werbung für Finanzprodukte („Financial Promotion”) und wurde durch Lombard Odier Asset Management (Europe) Limited genehmigt, die von der Financial Services Authority zugelassen ist und von ihr beaufsichtigt wird.
© 2019 Lombard Odier Investment Managers – alle Rechte vorbehalten